6. April 2022

Mertens und Schumacher wollen Bevölkerung stärker in Strukturwandel einbinden

Zu den Themen Energiesicherheit und Strukturwandel tauschte sich Bürgermeister Martin Mertens jetzt mit dem liberalen Landtagskandidaten Markus Schumacher aus. Der FDP-Politiker besuchte den Rommerskirchener Gemeindechef im Rathaus zu einer angeregten Debatte. Denn: Einig sind sich beide, dass die Region zu … Weiterlesen

21. Februar 2022

Rommerskirchen und Land NRW kooperieren bei Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze

„Perspektive.Struktur.Wandel“ ist der Titel der neuen Strukturwandelgesellschaft, die das Land Nordrhein-Westfalen und das RWE gemeinsam am Montag gegründet haben. Kooperationspartner sind unter anderem Rommerskirchen und Grevenbroich. Hier soll die Gesellschaft zeitnah mit den Kommunen die zukünftige Nutzung des RWE-Standorts Neurath … Weiterlesen

13. September 2021

„Heizen mit Eis“: Im Kamp wird soll ökologisches Vorzeige-Wohnquartier werden

Heizen mit Eis? Was dem physikalischen Alltagsverständnis diametral zu widersprechen scheint, ist bei fachgerechter Ausnutzung thermodynamischer Gesetzmäßigkeiten durchaus möglich. Bei der Kälte – und Wärmeversorgung des Widdeshovener Neubaugebiets „Im Kamp“ jedenfalls wollen die Gemeinde und die rhenag Rheinische Energie AG … Weiterlesen

7. April 2021

Martin Mertens: „Strukturwandel erfordert Einsatz und Mut.“

Rommerskirchens Bürgermeister beschreibt seine Vorschläge zum Strukturwandel in einem soeben erschienenen Buchbeitrag. Auch wenn die Corona-Pandemie derzeit alles andere überlagert: Das absehbare Ende des Braunkohleabbaus und die Frage, wie es im Rheinischen Revier danach weitergehen kann, steht nicht allein für … Weiterlesen