24. April 2024

Erneut zahlreiche Reifen an Butzheimer Wirtschaftsweg gefunden

Die Schlagzahl erhöht sich zunehmend: Erneut wurden jetzt wieder alte Autoreifen in freier Natur aufgefunden. Diesmal wurde der wilde Müll unweit der B477 parallel zur Bahnlinie entsorgt. Auch wenn es diesmal weniger Reifen waren als vor einer Woche im Butzheimer Bruch ist die Empörung im Rathaus groß. Dort wurden ebenso über 100 Altreifen gefunden wie zwei Monate zuvor ebenfalls im Bruch.

„Manche Zeitgenossen scheinen sich ja einen Jux daraus zu machen. Ich kann nur zum wiederholten Mal darauf hinweisen, dass der oder die Täter mit saftigen Bußgeldern zu rechnen haben, deren Höhe weit über ein ‚Knöllchen‘ hinausreicht“, sagt Bürgermeister Dr. Martin Mertens.

Weiterlesen →

11. April 2024

22. Unternehmerforum bei „sagsmitschrift“ in Butzheim

Die Wirtschaftsförderung der Gemeinde Rommerskirchen lädt für Montag, 13. Mai, um 19 Uhr zum 22. Unternehmerforum ins Butzheimer Café „sagsmitschrift“ an der Gartenstraße 53 ein.

Eingeladen sind Unternehmerinnen und Unternehmer, Freiberuflerinnen und Freiberufler sowie Gründungswillige am Wirtschaftsstandort Rommerskirchen.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Martin Mertens und die Wirtschaftsförderung entrichten auch Petra und Maxime Fünger als Betreiberinnen von „sagsmitschrift das Café“ ein Grußwort.

Nach einem Impuls-Referat zu den Varius-Werkstätten besteht ausgiebig Gelegenheit zum Netzwerken.

9. April 2024

Fest im Freundschaftspark am Tag nach Christi Himmelfahrt

Am „Himmelfahrtswochenende“ vom 9. bis 12. Mai steht diesmal Besuch aus der Partnergemeinde Mouilleron-le-Captif ins Haus. Erwartet werden dann insgesamt 40 Gäste aus der Vendée, darunter Ratsmitglied Serge Tesson und sechs Vertreter der Partnerschaftsorganisation von Mouilleron-le-Captif (AME).

Die französischen Gäste werden bereits am Morgen von Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 9. Mai, erwartet. Während das Partnerschaftskomitee dem Besuchsprogramm aktuell noch den letzten Schliff gibt, steht bereits fest, dass am Freitag, 10. Mai, nach einem Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Dr. Martin Mertens gleich gegenüber im Freundschaftspark gefeiert werden soll. „Hierzu sind auch die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen“, so der Bürgermeister. Beginn ist um 11 Uhr, wobei in entspannter Picknick-Atmosphäre deutsche und französische Spezialitäten und erfrischende Getränke auf den Tisch kommen sollen.

9. April 2024

Ortsteilgespräch für Rommerskirchen, Eckum und Gill erstmals mit Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Bürgermeister Dr. Martin Mertens lädt für Montag, 6. Mai, zum nächsten Ortsteilgespräch in den Ratssaal: Eine naheliegende Wahl, denn eingeladen sind diesmal die Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsteile Rommerskirchen, Eckum und Gill. Während die Verwaltung aktuelle Projekte vorstellen wird, besteht wie immer die Möglichkeit zur Diskussion.

Eine Neuerung des bereits um 17 Uhr beginnenden Ortsteilgesprächs: Dessen erste halbe Stunde ist exklusiv für die Belange von Kindern und Jugendlichen bestimmt, die gleichfalls herzlich zu möglichst reger Teilnahme eingeladen sind.

9. April 2024

Highland Games am ersten Juni-Wochenende mit zwei NRW-Meisterschaften

Am 1. und 2. Juni wird der Dorfanger wiederum Schauplatz der Highland Games sein. Die werden dort zum mittlerweile achten Mal seit 2013 abgehalten.

Organisiert wird das schottische Brauchtums-Spektakel einmal mehr vom Clan McClorey und den McClorey Warriors, wobei natürlich auch den Namensgebern Brian und Dagmar McClorey wieder eine führende Rolle zukommt.

Die Highland Games sind zugleich Schauplatz für die NRW-Meisterschaften der Teams sowie der Heavy Athleten. Ehe deren sportliche Wettbewerbe am Sonntag, 2. Juni, starten, setzt sich ab 9.30 zu den Klängen der Castle Pipers der Umzug aller Sportler(innen) in Marsch.

Weiterlesen →