24. April 2019

Feld- und Werksbahnmuseum wieder unter Volldampf

Großer Besucherandrang zur Saisoneröffnung am Ostermontag

Der gestrige Fahrtag im Feld- und Werksbahnmuseum Oekoven bei strahlendem Kaiserwetter war ein großer Erfolg. Fast ein Jahr hatte die Zwangspause des Museums gedauert, nachdem der Rhein-Kreis Neuss es unter Verweis auf Brandschutzmängel stillgelegt hatte. Das Team vom Feldbahnmuseum war von dem Andrang positiv überrascht. Wenn man einen Blick auf die Kennzeichen der parkenden Autos warf, konnte man unter Anderem Fahrzeuge aus Köln, Wuppertal und Siegburg finden. Weiterlesen →

22. April 2019

Bauarbeiten der neuen Kita „Kleine Weltentdecker“ starten planmäßig

„Die Gemeinde Rommerskirchen ist attraktiv für junge Paare und junge Familien. Somit nimmt auch die Nachfrage nach Betreuungsplätzen für die Kinder stetig zu. Deshalb wird im Sommer 2020 die neue Kita ‚Kleine Weltentdecker‘ das Betreuungsangebot der Gemeinde erweitern“, so Bürgermeister Dr. Mertens.

Im vergangenen Jahr hatte der Gemeinderat bereits einstimmig beschlossen, dass im Ortsteil Butzheim an der Ecke Veilchenweg / Tulpenweg eine viergruppige Einrichtung für rund 70 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren entstehen soll, in der rund zwölf Erzieherinnen und Erzieher beschäftigt werden. Weiterlesen →

19. April 2019

Neue Spielelemente animieren zum freien Spiel

Nun konnten weitere Objekte des Projektes „Mehr Freiraum für Kinder“ offiziell eingeweiht werden.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens, Amtsleiterin für Schule, Kinder und Jugend Monika Lange und Amtsleiter für Tiefbau Rudolf Reimert besichtigten die Spielelemente gemeinsam mit der OGS-Leiterin Bernadette Bär und zahlreichen Kindern aus der OGS der Kastanienschule Hoeningen und kamen mit den Kindern ins Gespräch. Diese zeigten sich begeistert über die neuen Spielmöglichkeiten. Weiterlesen →

17. April 2019

Provinzial-Geschäftsstelle Helmut Kolpin e.K. fördert die Freiwillige Feuerwehr in Rommerskirchen

Die Provinzial Rheinland fördert in ihrem Geschäftsgebiet Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung von Gefahren, insbesondere den Feuerschutz und die Brandsicherheit. Provinzial Geschäftsstellenleiter Helmut Kolpin e.K. dankt den Mitgliedern der Wehr für die selbstlose Einsatzbereitschaft zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger und unterstützt die Freiwillige Feuerwehr mit einem finanziellen Zuschuss in Höhe von 2.600,00 Euro.

Die Provinzial Rheinland hat vielerorts bei der Gründung der Freiwilligen Feuerwehren Pate gestanden. Nicht nur aus dieser traditionellen Verbindung heraus, sondern auch zur Verbesserung des Brandschutzes in unserem Geschäftsgebiet wird auch heute noch ein enges Verhältnis zwischen beiden Partnern gepflegt. Denn angesichts leerer öffentlicher Kassen ist es für die freiwilligen Feuerwehren immer schwieriger, den hohen Ausrüstungsstandard der Wehr zum Wohle der Bürger zu gewährleisten. Weiterlesen →

16. April 2019

Digitalisierung der Rommerskirchener Grundschulen

Der Einsatz von digitalen Medien findet in Schulen in unterschiedlichen Formen und in verschiedenen Unterrichtssituationen statt. Durch die Landesregierung wurde festgelegt, dass jede Schule ein Medienkonzept aufstellen muss, das sich am Schulprogramm orientiert und auch ein schulspezifisches Qualifizierungskonzept enthält.

Mit verschiedenen Förderprogrammen wollen Bund und Länder nun für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik sorgen. Diese Fördergelder werden auch in Rommerskirchen in die Digitalisierung der Grundschulen investiert.

Die Gillbachschule und auch die GGS Frixheim wurden bereits vor rund ahct Jahren mit digitalen Tafeln – sog. Smart- oder Activboards – ausgestattet, die Kastanienschule entschied sich damals für die Einrichtung eines Computerraumes. Nun, nachdem der Medienkompetenzrahmen NRW klare Vorgaben für die Anwendung von digitalen Medien im Unterricht vorgibt, wird auch die Kastanienschule mit Activboards ausgestattet. Weiterlesen →