16. Mai 2019

Ortsteilgespräch Vanikum voller Erfolg

Bürgermeister Dr. Martin Mertens hat die zweite Runde der Ortsteilgespräche eröffnet. Begonnen hatte die Reihe Ende 2015, bis Ende letzten Jahres wurden die Gespräche dann in allen Ortsteilen durchgeführt.

Zum Auftakt der zweiten Runde hatte Mertens die Vanikumer Ortsteilbevölkerung in das dortige Schützenhaus eingeladen.

Mehr als 50 Vanikumerinnen und Vanikumer waren der Einladung des Bürgermeisters gefolgt. Weiterlesen →

14. Mai 2019

Gemeinde Rommerskirchen mit dem Rheinischen Sixpack bei „Polis Convention“

Die Gemeinde Rommerskirchen wird in dieser Woche die Polis Convention, eine Messe für Stadtentwicklung, nutzen um mit Bedburg, Bergheim, Elsdorf, Grevenbroich und Jüchen den gemeinsamen Planungsverbund „Rheinisches Sixpack“ vorzustellen.

Die präsentierten Projekte und der gemeinsame Einsatz für eine weitere Verbesserung der Infrastruktur in unserer Region soll Projektentwicklern und sonstige Akteure auf die Potentiale der Region hinweisen. Weiterlesen →

11. Mai 2019

Handwerker auf der Walz zu Gast bei Bürgermeister Dr. Martin Mertens

Stefan und Linda, zwei Handwerker auf der Walz, statteten Bürgermeister Dr. Martin Mertens jüngst einen Besuch ab. Stefan – aus der Schweiz stammend – ist bereits seit mehr als sieben Jahren auf Wanderschaft. Der gelernte Müller war u.a. auch schon in Spanien und arbeitet z.Zt. in Köln. Linda aus der Nähe von Flensburg ist Goldschmiedin und „wandert“ schon seit mehr als drei Jahren.

Zum Abschluss wurde der Besuch mit amtlichem Stempel und offizieller Unterschrift noch im jeweiligen Wandergesellen- Buch dokumentiert und die Gäste mit einem Proviantgeld verabschiedet. Weiterlesen →

11. Mai 2019

Gemeinde will Tierheim unterstützen: Steuerbefreiung für Hunde aus dem Tierheim

In der nächsten Sitzung des Rates wird Bürgermeister Dr. Martin Mertens eine Änderung der Hundesteuersatzung vorschlagen.

Um einen Anreiz zu schaffen, Hunde aus denn Tierheim in Oekoven zu „adoptieren“, empfiehlt die Verwaltung dem Rat, für 12 Monate auf die fällige Hundesteuer zu verzichten. Mertens: „Hierdurch soll einerseits eine Entlastung des Tierheimes in Oekoven erreicht werden, andererseits kann die Übernahme eines Hundes aus einem Tierheim in ein privates Umfeld nur dem Wohl des Hundes dienen. Wir wollen damit den Tierschutz fördern.“ Weiterlesen →

8. Mai 2019

Bauvorschriften beachten

Seit 1. Januar 2019 ist die neue Bauordnung NRW in Kraft, die viele Änderungen beinhaltet – z.B. für den Bau von Terrassenüberdachungen, Garagen und Gartenhäusern.

Vor allem in der Praxis machen Bauvorhaben wie Einfriedungen, Gartenhäuser und Terrassenüberdachungen immer wieder Probleme. Erforderliche Abstände zu den Nachbargrenzen oder bauordnungsrechtliche Bestimmungen werden aus Unkenntnis der weitreichenden Vorschriften vom Grundstückseigentümer bzw. Bauherrn häufig missachtet. Weiterlesen →