10. August 2020

Polis Convention: Interview-Highlight mit Bürgermeister Dr. Martin Mertens

Auch wenn die Digitalisierung die Zukunft immer weiter beeinflusst, wird die digitale Polis Convention, die am Donnerstag, 13. August startet, sicherlich noch einmal eine Umstellung sein. Per Ausstellerkarte wird die Gemeinde Rommerskirchen am Standort Niederrhein vertreten sein. Hierzu können Besucher per Chatfunktion ins Gespräch mit den Gemeindemitarbeitern treten oder einen Termin außerhalb der Messe vereinbaren. Highlight der Polis Convention wird aber das Interview mit Bürgermeister Dr. Martin Mertens am Freitag, 14. August gegen 14 Uhr sein. Thema wird der Strukturwandel bzw. die interkommunale Zusammenarbeit im „Rheinischen Sixpack“ sein. Da die Gemeinde Rommerskirchen gemeinsam mit der Stadt Bedburg den Zusammenschluss des Rheinischen Sixpacks vor sechs Jahren initiiert hat, wird Mertens noch einmal in einem kurzen Interview einen Einblick in die Motivation zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft geben, aber auch aktuell über den Strukturwandel und die erfolgreiche interkommunale Zusammenarbeit berichten. „Ich freue mich trotz der Umstellung viele Besucher bei der Messe begrüßen zu dürfen“, so Bürgermeister Dr. Martin Mertens abschließend.

10. August 2020

Naturgruppe der Kita „Kleine Strolche“ startet heute

„Wir waren schon immer begeistert von einem Peter-Lustig-Bauwagen“, berichtet Bürgermeister Dr. Martin Mertens. Aus dieser Idee wurde nun Wirklichkeit. Zu Beginn sah der 3×12 Meter lange Bauwagen in Widdeshoven noch unbenutzt aus. Leidglich Spielsachen wurden schon eingeräumt und Jutebeutel mit einem Pfau an die entsprechenden Kleiderhaken der Kinder aufgehängt. Heute beginnt dann für 14 Kinder das neue Kita-Jahr. Dabei wird das Konzept einer Naturgruppe in Rommerskirchen besonders gut angenommen. Hier wird erforscht und experimentiert. Die Kinder lernen den jahreszeitlichen Ablauf oder auch wie Gemüse und Obst entsteht. Vor rund 20 Jahren startete bereits die erste Naturgruppe in der Kita „Pusteblume“. Es folgten weitere bei den „Gillbachwich-teln“, „Kleine Weltentdecker“ und nun mit dem Bauwagen der „Kleinen Strolche“. Den Namen für den Bauwagen dürfen die Kinder dann selbst aussuchen. Weiterlesen →

10. August 2020

Bürgermeister unterstützt Café Zeitlos in Hoeningen

„Für viele ältere Menschen sind die Angebote unserer ehrenamtlichen Initiativen eine gute Möglichkeit, den Kontakt mit anderen Menschen aufrecht zu erhalten und auch kleine Hilfen des Alltags in Anspruch zu nehmen. Deshalb ein großer Dank den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für ihr Engagement! Ihr leistet Großartiges!“, so Bürgermeister Dr. Martin Mertens. Weil die Organisation von Seniorencafés immer mit Kosten verbunden ist, wurde vom Rat der Gemeinde Rommerskirchen beschlossen, dass die Seniorencafés eine finanzielle Unterstützung bis zu 400 Euro für die Jahre 2019/2020 auf Antrag erhalten. Nachdem bereits im vergangenen Jahr alle Seniorencafés von dem Antrag Gebrauch gemacht haben, werden auch jetzt wieder die Schecks an die Seniorencafés verteilt.

Dieses Mal überreichte Bürgermeister Dr. Martin Mertens persönlich, aber aufgrund der derzeitigen Situation mit Abstand, dem Café Zeitlos aus Hoeningen den Scheck in Höhe von 400 Euro. Weiterlesen →

10. August 2020

Markus Scheele und Monika Bohn feiern ihr Dienstjubiläum

Dass heutzutage noch langjährige Dienstjubiläen in einem Unternehmen gefeiert werden, ist eher zur Seltenheit geworden. Daher war es für Bürgermeister Dr. Martin Mertens und dem Allgemeinen Vertreter Hermann Schnitzler eine besondere Ehre, das 25-jährige Dienstjubiläum von Markus Scheele und das 40-jährige Dienstjubiläum von Monika Bohn zu feiern.

Markus Scheele ist seit dem 1. August 1995 bei der Gemeinde Rommerskirchen tätig. Er hat als Gemeindearbeiter beim Bauhof angefangen und übt diese Tätigkeit seitdem immer noch mit viel Leidenschaft aus. Zusätzlich ist Scheele für den Schließdienst des Rathauses zuständig und auch der Freiwilligen Feuerwehr Rommerskirchen angehörig, sodass er jederzeit für Tageseinsätze einsatzbereit ist. Weiterlesen →