9. Dezember 2019

Rommerskirchener Weihnachtsmarkt am 3. Adventsonntag auf dem Markt

Eine Woche vor Weihnachten ist es endlich wieder so weit. Nachdem der Rommerskirchener Weihnachtsmarkt in den letzten Jahren ein voller Erfolg war, lädt Bürgermeister Dr. Martin Mertens am 3. Adventssonntag, dem 15. Dezember 2019, gemeinsam mit der Rommerskirchener Unternehmerschaft und einer Vielzahl an Rommerskirchener Vereinen und Initiativen erneut zum Rommerskirchener Weihnachtsmarkt auf dem Markt ein.

„Im ersten Jahr ist der Weihnachtsmarkt schon eingeschlagen wie eine Bombe und er wächst immer weiter. So waren es vor zwei Jahren rund ein Dutzend weihnachtlicher Hütten, während sich in diesem Jahr bereits insgesamt 21 Unternehmen und Vereine gemeinsam mit der Gemeinde auf dem Markt in Rommerskirchen präsentieren“, so der Bürgermeister. Weiterlesen →

6. Dezember 2019

Rommerskirchen erhält Mobilstation

„Mobilität ist eine der Herausforderungen, der sich unsere Gesellschaft in Zukunft verstärkt widmen muss.“

So heißt es in einem Thesenpapier zur Mobilität der Zukunft des Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen: „Beunruhigende Erkenntnisse über den Klimawandel, die Auswirkungen der Digitalisierung auf Gesellschaft und Wirtschaft sowie die aktuell hohe Innovationsdynamik bei der Entwicklung von autonom fahrenden Autos, fordern eine neue grundlegende Diskussion zum Mobilitätsverhalten unserer Bevölkerung. Hinzu kommen drängende Problemfelder wie die Dieselproblematik, Dauerstaus auf Autobahnen, Leistungsengpässe beim ÖPNV und nicht zuletzt das limitierte und oft kaum mehr erweiterbare Raumangebot für den Fuß- und Radverkehr. In der Gesamtbetrachtung von aktuellen Problemen und zukünftigen Anforderungen wird deutlich, dass sich ein Paradigmenwechsel in der Mobilität ankündigt.“ Weiterlesen →

30. November 2019

Startschuss gefallen zur Weihnachts-Wunschbaum-Aktion der Tafel im Rathaus Rommerskirchen

Auch in diesem Jahr wieder mit „Zeitwünschen“ der Senioreneinrichtungen Carpe Diem + St. Elisabeth

Pünktlich zum ersten Advent erstrahlt jetzt auch das Rommerskirchener Rathaus im vorweihnachtlichen Glanz. Zur guten Tradition gehört es, dass Kinder aus den Tagesstätten der Gemeinde den Weihnachtsbaum im Rathaus Foyer schmücken. In diesem Jahr kamen Kinder aus der Kindertagesstätte „Pusteblume“ ins Rathaus. Bürgermeister Dr. Martin Mertens begrüßte die kleinen Gäste und half ihnen beim Schmücken.

Der Tannenbaum im Rathaus sieht nicht nur schön aus, sondern ist zugleich „Wunschbaum“ der Rommerskirchener Tafelkunden. Weiterlesen →

28. November 2019

Bürgermeister Dr. Martin Mertens trifft Bürgerinnen und Bürger aus Nettesheim/Butzheim

Zum zweiten Ortsteilgespräch in Nettesheim/Butzheim lädt Bürgermeister Dr. Martin Mertens jetzt alle Bürgerinnen und Bürger ein. Damit geht die Reihe Ortsteilgespräche in die zweite Runde. Bisher war die Gemeindeverwaltung bereits einmal in allen Ortsteilen: Oekoven, Deelen, Ueckinghoven, Frixheim, Evinghoven, Widdeshoven, Hoeningen, Eckum, Nettesheim/Butzheim, Anstel, Rommerskirchen, Ramrath und Villau.

Geplant ist ein offener Dialog zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, der Verwaltung und dem Bürgermeister.

Das Rathaus wird darstellen, was seit dem letzten Ortsteilgespräch in den Ortsteilen passiert ist und was seitens des Rathauses in der Planung ist. Weiterlesen →