27. Mai 2020

Nettesheimer Sportplatz wird eröffnet

„Eigentlich hätte ich mir heute die Wiedereröffnung des Sportplatzes in Nettesheim unter anderen Umständen vorgestellt“, so Bürgermeister Dr. Martin Mertens, „dennoch freue ich mich über die Fertigstellung dieses Leuchturmprojektes und dass wir den Sportplatz ab sofort wieder freigeben können.“ Dabei schneidet Mertens gemeinsam mit Ordnungsdezernent Hermann Schnitzler und Tiefbauamtsleiter Rudolf Reimert das Absperrband am Sportplatz durch. „Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, den Platz zu benutzen“, so der Rathauschef weiter.

Gemeinsam mit den Schulen und Kindergärten wurde hier eine ganz besondere Sportanlage erschaffen. Neben Basketballkörben sowie einem kleinen Spielplatz mit Tischtennisplatte, Trichterballanlage, Wippe und Kletterkombination wurde die Laufbahn wiederhergestellt und auch die Sprunggrube sowie Weitwurfanlage für die Bundesjugendspiele verstärkt. Auf einer Hälfte des ehemaligen Fußballplatzes ist ein Kleinspielfeld in der Größe von 35 x 55 Metern entstanden. Neu ist der Aufbau einer Streetballanlage für Erwachsene und Kinder sowie zwei Volleyball- und Badmintonplätze. Auf der verbliebenen Fläche von rund 90 x 70 Meter ist eine Schotterrasenfläche zur multifunktionalen Nutzung entstanden. An dieser Stelle können zum Beispiel Kutschfahrer oder die Mitglieder der Highland-Games trainieren. Weiterlesen →

27. Mai 2020

Bauspielplatz an der Gillbachschule öffnet schrittweise wieder

Hygienemaßnahmen erforderlich

Vor zwei Jahren wurde – auf Anregung aus der Jugendkonferenz – an der Gillbachschule ein dauerhafter Bauspielplatz eröffnet. In den beiden letzten Jahren erfreute sich dieser Platz großer Beliebtheit. Coronabedingt blieb der Bauspielplatz in diesem Jahr bisher geschlossen. Das soll sich nun ändern. Ab dem 29. Mai 2020 soll der Platz schrittweise wieder geöffnet werden.

Dies kann jedoch nur unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen erfolgen, um eine gesundheitliche Gefährdung aller Besucherinnen und Besucher und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern während den Öffnungszeiten möglichst ausschließen zu können.

Zunächst werden nur Öffnungszeiten in Kleingruppen von maximal drei Eltern-Kind-Teams angeboten. Die Öffnungszeiten dauern jeweils 75 Minuten. Die Öffnungszeiten können nur nach vorheriger Anmeldung, telefonisch oder per E-Mail, besucht werden. Die Anmeldung kann erfolgen unter friederike.winterberg@kja.de oder telefonisch, per Whatsapp oder SMS an 0176 43466834. Weiterlesen →

26. Mai 2020

Rathaus bekommt E-Ladesäule mit zwei Ladepunkten

„E-Mobilität ist nicht nur ein bundesweit wichtiges Thema, sondern auch etwas, was wir dringend auf kommunaler Ebene unterstützen und vor allem weiter umsetzen wollen“, berichtet Bürgermeister Dr. Martin Mertens, „es ist eine der Herausforderungen, der wir uns in der Zukunft weiter stellen müssen“.

Daher freut sich der Rathauschef nun über die Errichtung einer förderfinanzierten Ladesäule mit zwei Ladepunkten auf dem Parkplatz hinter der Gemeindeverwaltung. Nach einer kurzen Testphase kann die Ladesäule endgültig in Betrieb genommen werden. Weiterlesen →

26. Mai 2020

Förderbescheid für neuen Dorf- und Festplatz in Rommerskirchen eingetroffen

Seit rund zwei Jahren laufen die Vorbereitungen für einen neuen Dorf- und Festplatz in Rommerskirchen.

Bedingt durch die Lage mitten im Ort, der keine Erweiterungsmöglichkeiten bot und zudem immer wieder zu Konflikten mit der Nachbarschaft führte, waren seitens des Bürgervereins Überlegungen zur Verlagerung des Platzes angeregt worden.

In einer emotionalen Generalversammlung hatte sich dann die überwältigende Mehrheit der Vereinsmitglieder für eine Verlagerung ausgesprochen.

Der neue Standort soll am Rand des Gewerbegebietes in Rommerskirchen – Richtung Sinsteden – entstehen. Er grenzt dann an die Trassenplanung der neuen B 477 an.

Nachdem die entsprechenden Beschlüsse gefasst worden waren, wurden seitens der Gemeinde die notwendigen Verfahren in Gang gesetzt. Weiterlesen →