5. August 2016

Mit einem guten Gefühl verreisen – Tipps zum Einbruchschutz – Beratungsangebot in den Ferien nutzen

Gemeinsame Pressemitteilung der Kreispolizei und der Gemeinde Rommerskirchen

Viele Menschen in der Gemeinde Rommerskirchen treffen derzeit Vorbereitungen für einen hoffentlich entspannten Urlaub. Damit die Ferien tatsächlich erholsam sind und der Alltagsstress zu Hause bleibt, gibt die Polizei Tipps, wie man sich schon mit kleinen Tricks besser vor Einbrechern schützen kann. Denn, sobald es auf große Fahrt geht, bleibt manchmal ein Gefühl der Unsicherheit, wenn das eigene Heim unbeaufsichtigt zurückbleibt. Weiterlesen →

5. August 2016

Mehr Sicherheit in Rommerskirchen – rund 400.000 Euro Investitionen in die Feuerwehr

Gemeinsam mit dem im Juli vom Gemeinderat neu ernannten Leiter der Feuerwehr, Herrn Werner Bauer, haben Bürgermeister Dr. Martin Mertens, Sicherheitsdezernent Hermann Schnitzler und Ordnungsamtsleiter Hans Knelleken nun die künftigen Projekte, die im Rahmen des im Frühjahr beschlossenen Brandschutzbedarfsplans vorgestellt werden, beraten.

„Allein für dieses Jahr stehen rund 400.000 Euro Investitionen in die Feuerwehr im Haushaltsplan – das ist gut angelegtes Geld für die Sicherheit aller Rommerskirchenerinnen und Rommerskirchener:“, freut sich Bürgermeister Dr. Martin Mertens. Weiterlesen →

1. August 2016

„Glasfaser auch in Sinsteden, Vanikum, Anstel, Frixheim, Nettesheim und Butzheim!“

„Das ist ein guter Tag für Rommerskirchen!“ freut sich Bürgermeister Dr. Martin Mertens über die gute Nachricht der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser.

Mertens hatte im vergangenen Jahr gemeinsam mit Wirtschaftsförderin Bele Hoppe den Ausbau des schnellen Internets in der Gemeinde zur „Chefsache“ gemacht und sich seitdem intensiv für den Ausbau des Glasfasernetzes in der Gemeinde eingesetzt.

Bereits im Mai gab es die Zusage für den Glasfaserausbau in den Ortsteilen Ramrath, Villau, Hoeningen, Widdeshoven, Evinghoven, Oekoven, Ueckinghoven und Deelen. Mit der Aufstellung der ersten zentralen Verteilerstation in Hoeningen wurde auch bereits der erste sichtbare Schritt der Ausbauphase umgesetzt. Weiterlesen →

1. August 2016

Rommerskirchen und Deutsche Glasfaser: „Gemeinsam in Richtung Zukunft!“

Mit diesem Slogan stieg die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser Mitte letzten Jahres in die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Rommerskirchen ein.

Seitens der Gemeindeverwaltung sah man in der Zusammenarbeit eine große Chance, die bisher im Bereich des Breitbandausbaus unterversorgten Bereiche mit zukunftsorientierten Internetgeschwindigkeiten zu versorgen.

Besonders im Norden der Gemeinde Rommerskirchen, wo laut einer Markterkundung der Verwaltung von Januar 2015 kein anderes Telekommunikationsunternehmen einen Internetausbau beabsichtigte, traf die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser mit Ihrem Angebot der Verlegung von Glasfaserleitungen bis in jede einzelne Wohneinheit auf offene Ohre. Weiterlesen →