24. Dezember 2019

Doppelhaushalt: Einnahmen und Ausgaben liegen im Plan

Zum ersten Mal hat die Gemeinde Rommerskirchen im Februar 2019 einen Doppelhaushalt – für die Jahre 2019 und 2020 verabschiedet und folgte damit dem Beispiel des Rhein-Kreises Neuss, der Stadt Dormagen und anderen Kommunen. Der 475-Seiten starke Haushalt wurde im … Weiterlesen

25. März 2019

Planungsausschuss berät über die neue Strategische Ausrichtung des Öffentlichen Personennahverkehrs in der Gemeinde

Immer wieder wurde und wird das Busangebot in der Gemeinde kritisiert. Bürgermeister Dr. Martin Mertens: „Diese Kritik zieht sich wie ein roter Faden durch alle bisherigen Ortsteilgespräche. Auch ich selbst bin von dem bestehenden System nicht angetan.“ Bereits im letzten … Weiterlesen

11. April 2018

Feuerwehr: Dormagen und Rommerskirchen vereinbaren enge Zusammenarbeit

Die Stadt Dormagen und die Gemeinde Rommerskirchen teilen mit: Die Feuerwehren der Stadt Dormagen und der Gemeinde Rommerskirchen arbeiten künftig eng zusammen. Dormagens Bürgermeister Erik Lierenfeld und sein Rommerskirchener Amtskollege Dr. Martin Mertens haben dazu heute in Gohr eine Kooperationsvereinbarung … Weiterlesen

30. März 2017

Kreuzung Oekoven: Ampel kommt

Am 30. März tagte die Unfallkommission bestehend aus Vertretern des Rhein-Kreises Neuss, der Kreispolizei, des Landesbetriebes Straßen.NRW sowie der Stadt Dormagen und der Gemeinde Rommerskirchen. Wichtigstes Thema für Rommerskirchen war die Unfallhäufungsstelle Kreuzung B59/L375/K26. Die Zahlen der Kreispolizei sind eindeutig: … Weiterlesen