Kleines Kommunal-Lexikon - Martin Mertens

Kleines Kommunal-Lexikon

Als Wissenschaftler und Bürgermeister ist es mir ein großes Anliegen, Politik – und insbesondere Kommunalpolitik – für die Bürgerinnen und Bürger interessant und verständlich zu machen. Während die Bundespolitik bei den Bürgerinnen und Bürgern das größte Interesse weckt, ist das Wissen über Kommunalpolitik oftmals begrenzt.

Dabei sind es der Gemeinderat, der Bürgermeister und die Verwaltung, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das Leben in der Gemeinde für den Einzelnen und die Gemeinschaft lebenswert zu gestalten. So wird in Zusammenarbeit zwischen Rat und Verwaltung beispielsweise über den Bau von Kitas, die Sanierung von Gemeindestraßen, Ansiedlung von Gewerbe und über die örtliche Gebührenordnung entschieden.

All diese Themen betreffen die Bürgerinnen und Bürger unmittelbar. In Zusammenarbeit mit Studentinnen und Studenten der Universität Bielefeld ist nun im Rahmen eines wissenschaftlichen Projektes ein „Kleines Kommunal-Lexikon“ entstanden.

Folgende Themen werden von den Studierenden anschaulich am Beispiel der Gemeinde Rommerskirchen erläutert:

Übersicht der verschiedenen Themen

Thema: Aufbau und Aufgaben der Gemeindeverwaltung

Als Bürgermeister bin ich Chef der Gemeindeverwaltung. Doch was macht eine Verwaltung eigentlich? Das erfahren Sie hier.

» Zum Beitrag

Thema: Kommunale Finanzen in Nordrhein-Westfalen

Über welche Einnahmen verfügt die Gemeinde und welche Ausgaben muss sie damit finanzieren? Die Antwort gibt es hier.

» Zum Beitrag

Thema: Kommunale Wohnungs- und Siedlungsflächenpolitik

Was wird in Rommerskirchen konkret für die Wohnungspolitik getan? Das wird im folgenden Beitrag erläutert.

» Zum Beitrag

Thema: Rolle und Aufgaben des Bürgermeisters und des Gemeinderates

Was macht der Bürgermeister, wofür ist der Gemeinderat zuständig und wir können die Bürgerinnen und Bürger Politik vor Ort mitgestalten? Diese Fragen werden im folgenden Beitrag beantwortet.

» Zum Beitrag

Unser kleines Kommunal-Lexikon soll auch künftig erweitert werden

Diese Themen werden aktuell vorbereitet:

  • Beziehung zwischen Politik und Journalismus
  • Bildungs- und Kulturpolitik im kommunalen Raum
  • Kommunale Ordnungs- und Siedlungspolitik

Über Anregungen freuen wir uns.