Kindertheater in Rommerskirchen - Martin Mertens

Kindertheater in Rommerskirchen

„Wie die Buchstaben entstanden“, gespielt vom Tom Teuer Theater

Bürgermeister Dr. Martin Mertens freut sich, dass am 2. Februar das Tom Teuer Theater mit dem Stück „Wie die Buchstaben entstanden“ in Rommerskirchen zu Gast ist.

Zum Inhalt:

Die Hauptfigur der Geschichte des Dschungelbuchautors Rudyard Kipling, ist das Steinzeit-Mädchen Taffy. Taffy ist voller Überraschungsgedanken und malt gerne an Höhlenwände. Doch die Erwachsenen deuten ihre Bilder immer falsch. So kommt sie auf die Idee, Töne und Geräusche zu ihren Bildern zu malen. Die gemalten Töne und Geräusche nennt Taffy Geräuschbilder. Taffy zeigt die Geräuschbilder ihrem Papa. Gemeinsam entdecken sie, dass mehrere dieser Geräuschbilder hintereinander gemalt zu Worten werden und Taffy ein ganz großes Geheimnis der Welt herausgefunden hat, das was wir heute Buchstaben nennen.

Die Aufführung findet m Rahmen der Kindertheaterreihe, die gemeinsam vom Jugendamt des Rhein-Kreises Neuss und der Gemeinde Rommerskirchen für Kinder ab einem Alter von vier Jahren veranstaltet wird, statt.

Das Stück ist zu sehen am Dienstag, 02.02.2016, um 15.30 Uhr in der Gemeinschaftsgrundschule Frixheim, Frixheimer Str. 20 (Aula), 41569 Rommerskirchen

Die Spielzeit beträgt ca. 60 Minuten.

Der Eintritt beträgt 3,00 € pro Person. Familienkarteninhaber erhalten einen Rabatt von 1,- €. Es findet kein Vorverkauf statt.

Kindertheater in Rommerskirchen

Kindertheater in Rommerskirchen

Meine Inhalte gefallen Ihnen?
Dann teilen Sie sie mit Ihren Freunden und Verwandten: