Bauspielplatz wird am 25. Mai eröffnet - Martin Mertens

Bauspielplatz wird am 25. Mai eröffnet

Zu den vordringlichsten Wünschen, die die Jugendlichen bei den Jugendkonferenzen dem Rathaus mit auf den Weg gegeben hatten, gehörten u.a. die dauerhafte Einrichtung eines Bauspielplatzes, wie er sich bei den Ortsranderholungen seit Jahrzehnten großer Beliebtheit erfreut.

Die Verwaltung hat diesen Vorschlag aufgegriffen und auf Umsetzbarkeit geprüft.

Jetzt ist es soweit: Der Bauspielplatz wird am 25. Mai um 16 Uhr eröffnet. Hierzu sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen.

Der Bauspielplatz wurde im Hintergelände der Gillbachschule am Nettesheimer Weg eingerichtet werden. Hierfür wurde ein gebrauchter Bauwagen angeschafft, der hergerichtet wurde.

Freitags nachmittags und samstags morgens wird der Platz geöffnet sein und von Mitarbeitern der Jugendhäuser betreut werden.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens: „Ich freue mich, dass wir den Wünschen der Jugendlichen nachkommen können. Gerade erst haben wir mit der Errichtung einer Schutzhütte am Skatergelände am Gorchheimer Weg ein weiteres Projekt aus der Jugendkonferenz realisiert.“